Gesundheitskurse für Mitarbeiter: Gesundheits­förderung steuerfrei

Unsere zertifizierten Gesundheitskurse für Mitarbeiter finden live online mit Trainerin statt! Alle unsere Präventionskurse zur Förderung der Mitarbeitergesundheit können Arbeitgeber als Leistungen zur Gesundheitsförderung steuerfrei anbieten.

Jasmin Autor Avatar

Jasmin

Teilen:

Zertifizierte Gesundheitskurse für Mitarbeiter

Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Unsere Leistungen für Arbeitgeber:


Zertifizierte Präventionskurse (§20 SGB V) - Geprüfte, steuerfreie Gesundheitsförderung

LIVE - alle Kurse online mit Trainerin per Zoom oder MS Teams - deutschlandweit

60 Minuten Training pro Woche mit flexibler Kursdauer von 8 bis 12 Wochen


Im hektischen Arbeitsalltag bleibt oft wenig Zeit für Bewegung. Doch gesunde und motivierte Mit­arbeiter sind entscheidend für den Erfolg des Unternehmens. Mit unseren zertifi­zierten Online Präventions­kursen können Arbeit­geber die Gesundheit Ihrer Arbeitnehmer aktiv fördern. Wir unter­stützen Sie gerne bei der Auswahl eines passenden Gesund­heits­kurses für Mitarbeiter, zum Beispiel bei vorwiegend sitzender Tätigkeit. Jetzt unverbindlich informieren.

Kontakt aufnehmen

Welche Präventionskurse sind begünstigt?

Diese Online Präventions­kurse bieten eine effektive Möglichkeit zur betrieblichen Gesundheits­förderung (BGM) und werden gleichzeitig steuerlich gefördert:

Gesundheitstraining

Kursschwerpunkt:
Kräftigung
Ausdauer
Koordination
Beweglichkeit
Entspannung

Rückenfit

Kursschwerpunkt:
Kräftigung
Ausdauer
Koordination
Beweglichkeit
Entspannung

Rückengymnastik

Kursschwerpunkt:
Kräftigung
Ausdauer
Koordination
Beweglichkeit
Entspannung

Beweglichkeitstraining

Kursschwerpunkt:
Kräftigung
Ausdauer
Koordination
Beweglichkeit
Entspannung

Pilates

Kursschwerpunkt:
Kräftigung
Ausdauer
Koordination
Beweglichkeit
Entspannung

Pilates mit Pilatesball

Kursschwerpunkt:
Kräftigung
Ausdauer
Koordination
Beweglichkeit
Entspannung

Cardio-Fitness

Kursschwerpunkt:
Kräftigung
Ausdauer
Koordination
Beweglichkeit
Entspannung

Funktionelles Training

Kursschwerpunkt:
Kräftigung
Ausdauer
Koordination
Beweglichkeit
Entspannung
Jetzt beraten lassen

Den zu Ihrem Unternehmen passenden Präventionskurs finden

Kontakt aufnehmen

Beispiel Gesundheits­training: Gezielte Rücken­kräftigung für Mitarbeiter mit sitzender Tätigkeit

Ideal für Bürojobs

Zertifizierter Präventionskurs (§20 SGB V) - Geprüfte, steuerfreie Gesundheitsförderung

Ideal für Menschen mit sitzender Tätigkeit

Kein Umziehen: Teilnahme in Arbeitskleidung möglich - Übungen im Stehen und auf dem Stuhl

LIVE: 60 Minuten pro Woche mit zertifizierter Trainerin über Zoom oder MS Teams

8 bis 12 Wochen lang für bis zu 15 Teilnehmer


Dieser Online Präventions­kurs bietet speziell Menschen mit einem Bürojob ein ziel­gerichtetes Gesundheits­training. Der Schwerpunkt liegt auf der Förderung der Rücken­gesundheit durch praktische Übungen im Sitzen und im Stehen, die gezielt auf die Stärkung der Rücken­muskulatur und die Verbesserung der Haltung abzielen. Zudem wird praxis­orientiertes Fach­wissen zum Schutz des Rückens vermittelt. Für diesen Gesundheits­kurs wird lediglich ein Stuhl benötigt. Die Teilnahme ist daher aus dem Büro oder Homeoffice möglich.

Kontakt aufnehmen

Leistungen zur betrieblichen Gesundheitsförderung: Vorteile für Arbeitgeber

Weniger Kosten durch Reduzierung krankheitsbedingter Ausfälle

Steuerliche Vorteile für Arbeitgeber

Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber

Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung

Verbesserung der Konzentration und Produktivität

Förderung von Teamarbeit und Teamdynamik

Gesundheitskurse steuerfrei

Ihr Team unterstützen, beruf­lichen Belastungen standzuhalten

Kontakt aufnehmen

Tipps für steuerfreie betriebliche Gesundheitsförderung über Gesundheitskurse

Ein Unternehmen kann pro Mitarbeiter und pro Jahr aktuell 600 Euro lohnsteuer­frei und sozial­abgabenfrei in Maßnahmen zur Gesundheits­förderung (Einkommen­steuergesetz, EstG § 3 Nr. 34: Betriebliche Gesundheits­förderung) investieren. Folgende Voraus­setzungen gelten:

Zertifizierte Qualität: Es sind nur Maßnahmen von Lohnsteuer und Sozialabgaben befreit, die hinsichtlich Qualität, Zweckbindung und Zielgerichtetheit den Anforderungen der § 20 und § 20 b SGB V genügen. Das trifft auf alle von uns angebotenen zertifizierten Gesundheits­kurse für Mitarbeiter zu. Diese sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) stell­vertretend für alle gesetzlichen Kranken­kassen in Deutschland zertifiziert und damit nach­weislich zur Gesundheits­förderung geeignet.

Gesundheitsfördernde Maßnahmen: Die angebotene Leistung muss zur Förderung der Gesundheit bzw. zur Verringerung oder Verhinderung von Krankheitsrisiken geeignet und zertifiziert sein. Im Bereich Bewegung trifft dies etwa auf Rücken­kurse, Pilates, Beweglich­keits­training oder ein über­greifendes Gesundheits­training zu.

Zusätzliche Leistungen: Der Arbeitgeber muss die Leistung zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeits­lohn erbringen. Die Anrechnung auf den Arbeitslohn oder eine Entgelt­umwandlung sind ausgeschlossen.

Kontakt

Jasmin Binner - Fitnessökonomin

Stellen Sie jetzt eine Anfrage per E-Mail an info@online-praeventionskurse-live.de oder rufen Sie an: 0176 60380811.

Gerne können wir auch einen Termin vereinbaren, um einen passendes Angebot für Ihre Mitarbeiter zu besprechen.

Häufig gestellte Fragen

Unsere Online Präventions­kurse führen wir live mittels Videokonferenz durch, beispielsweise über Zoom oder MS Teams. Das Training erfolgt live vor der Webcam. Die zertifizierte Kursleitung führt Ihr Mitarbeiter fachkundig durch die Übungen und stellt über direktes Feedback eine gesundheits­förderliche Übungs­ausführung sicher.

Die Benutzung einer Webcam durch Ihre Mitarbeiter wird von uns empfohlen, ist aber selbst­verständlich freiwillig. Eine Teilnahme am Präventionskurs ist auch möglich, wenn eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter auf die Nutzung einer Webcam verzichten möchte.

Die betriebliche Gesundheits­förderung (BGF) zielt darauf ab, die gesundheitliche Situation der Arbeit­nehmer zu analysieren, Maßnahmen zur Verbesserung von Gesundheit und Wohl­befinden zu entwickeln und umzusetzen. Im Bereich Gesundheits­schutz können dies zum Beispiel zertifizierte Präventions­kurse sein, die auch als Gesundheits­kurse für Mitarbeiter bezeichnet werden.

Ein Unternehmen kann Leistungen zur individuellen verhaltens­bezogene Prävention, also zertifizierte Präventions­kurse, für seine Mitarbeiter anbieten. Zertifizierte Präventions­kurse werden auch als Gesundheits­kurse für Mitarbeiter bezeichnet. Die Zertifizierung nach § 20 und 20b SGB V stellt sicher, dass Ihre Mitarbeiter befähigt und motiviert werden, die Möglich­keiten einer gesunden und Erkrankungen vorbeugenden Lebensführung zu nutzen.

Ja, wir bieten auch zertifizierte Präventionskurse (§20 SGB V) direkt in Ihrem Unternehmen in Frankfurt am Main oder Umgebung an. Mehrere Informationen darüber unter Gesundheitskurse für Mitarbeiter in Frankfurt.
Gesundheitskurse finden

Erhöhen Sie den Energielevel und die Produktivität Ihres Teams!

Kontakt aufnehmen
Impressum Datenschutz